Warum ich Markus Söder liebe!

Roger Cicero ist tot! Das erfüllt mich mit großem Schmerz, denn er war ein wundervoller Musiker und Mensch! Roger Willemsen ist ebenfalls tot. Das erfüllt mich mit genauso großem Schmerz, denn auch er war ein wundervoller Mensch. Recep Erdogan hingegen lebt! Das erfüllt mich leider auch mit großem Schmerz… weil selbst er ein wundervoller Mensch war – vor langer, langer Zeit. So als Zweijähriger. Dann setzte die Trotzphase ein und seitdem kommt der türkische Präsident da nicht mehr raus.

Grad bestellte er den deutschen Botschafter ein, weil ihm ein Satire-Beitrag des Magazins Extra3 nicht passte. So etwas „setzt den Präsidenten herab – das ist nicht zu akzeptieren“, heißt es aus der türkischen Hauptstadt. Nun ist schon länger klar, dass Erdogan Demokratie durch eine „Erdokratie“ ersetzen möchte. Jedenfalls in der Türkei. Neu ist, dass er ganz Europa regieren möchte und das mithilfe von dubiosen Flüchtlingsabkommen neuerdings auch tut. Aber mal ganz ehrlich: bevor ich die Freiheit opfere, um in Deutschland ohne Ausländer mit einem Haufen Bekloppter zu leben, nehme ich lieber noch einen Extra-Schlag Flüchtlinge auf!

Das Ganze sollte auch allen Muslimen Sorgen machen, denn wo hört der „Erdo-Wahn“ auf? Muss Allah eines Tages mit einer Anklage rechnen, weil sein Prophet es versäumte, im Koran auf den kommenden Stern (Recip Tayyib Erdogan) aus Ankara hinzuweisen? So etwas „setzt den Präsidenten herab – das ist nicht zu akzeptieren“, könnte die Begründung lauten. „ Wie kann sich jemand Prophet schimpfen und einen Erdogan nicht voraussehen?“ schallt es wütend aus dem überdimensionierten Präsidentenpalast.

An der Stelle schaue ich ins befreundete Ausland und bin erfüllt mit milder Dankbarkeit – im Vergleich mit Erdogan wirkt sogar Markus Söder wie ein intelligenter Linker und eine sanfte Friedenstaube!