Warum wir jetzt gegen die Krise fliegen!

Eine Katastrophe! Spanien rutscht in die Rezession. Griechenland erlebt das schlimmste Desaster seit der Finanzkrise. Die Türkei, Zypern, sogar Tunesien – endloses Leid. Verdorrende Landschaften, Armut, Flüchtlingsströme, die sich in Gang setzen… Wegen was? Klimakatastrophe? Nein, ich rede von der Thomas-Cook-Pleite. Ein vermeidbares Desaster. Das passiert nämlich, wenn Leute immer von Klimaschutz labern, keine Ferienflüge mehr buchen und zu Hause bleiben. Oder – schlimmer noch – nach Usedom fahren. Womöglich mit dem Fahrrad.

Hier werden aktiv Existenzen vernichtet. Urlauber sind gestrandet, erleiden also ein Schicksal, das sonst Walen vorbehalten ist. Da werden nationale Notstände ausgerufen, Rettungsschirme aufgespannt, alle Truppentransporter, die nicht mit AKK in die USA unterwegs sind (also alle beide), zur Soforthilfe verpflichtet. Das sind bewegende Bilder – endlich mal keine Flüchtlinge, die aus dem Mittelmeer gerettet werden müssen, sondern unsere eigenen Leute, von der Sonne brutal entstellt, festgehalten in einem Döner-Tzatsiki-Albtraum – Geiseln mangelnder Urlaubsdisziplin ihrer hartherzigen Volksgenossen.

Das ist dann schon mal ein „Brennpunkt“-Thema für die beliebte ARD-Sendung. Sicher, man hätte auch was über Greta Thunberg bringen können, die auf dem Klimagipfel in New York eine bewegende Rede hielt und fast vor Wut und Hilflosigkeit heulte. Wer hat schon andauernd Lust auf die schlechte Laune von Thunberg? Man sieht doch, wohin das führt – und das ist nichts im Vergleich zu dem, was passiert, wenn etwa die Lufthansa pleite geht.

Dagegen muss aktiv eingeschritten werden. Wem nützt schon eine Umwelt ohne Arbeit? Da schon lieber andersrum. Deshalb: Buchen Sie noch heute eine Flugreise. Möglichst bei Condor. Die Bundesregierung macht es vor und fliegt fünf hohe Regierungsmitglieder (Kanzlerin und vier Minister) mit vier Flugzeugen in die USA. Zum Klimagipfel! Ein Bild sagt mehr als tausend Klimapakete! Daher: Nehmen Sie einen Privatjet für Ihre nächste Business-Konferenz in Hannover. Nur mit Überschallgeschwindigkeit verhindern wir, dass der doofe Klimaschutz uns den Urlaub vermasselt!