Kolumne

P1070285

© Matthias Hofmeister

Das Leben ist unvorhersehbar, komisch und absurd…

…noch absurder ist allerdings Chin Meyers Erleben! Da ich mich damit zweimal wöchentlich im Berliner Kurier zu Wort melde, stelle ich der Einfachheit halber meine Blogs auch an dieser Stelle zur Verfügung.

Warum wir die Stasi lieben!

Computer haben eine Menge drauf. Obwohl sie eigentlich nur aus Einsen und Nullen bestehen. Was sie von der britischen Politik unterscheidet, die bekanntlich nur aus Nullen besteht. Im Unterschied zu letzterer kann man mit Computern sogar reden. „Alexa, hört eigentlich irgendjemand mit?“ fragen manchmal Menschen, die sich im Besitz...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir bald zu Tode schwitzen!

Berlin wird aufgrund der Klimakatastrophe bald häufige Tropennächte erleben, sagen Forscher. Dann ist man auf der Fischer-Insel bereits mitten auf „Tropical Island“. Die Sauna-Halle in Süd-Brandenburg hingegen kann nur überleben, wenn sie ihr Geschäftsmodell auf „Ice-Land“ umstellt. Die Alpen sind dann nämlich ebenfalls eisfrei, wie eine weitere Studie zeigt....

Artikel Weiterlesen →

Warum Männer so früh sterben!

Die WHO hat gerade untersucht, warum Männer weltweit nicht so lange leben wie Frauen. Dafür gibt es zwei Gründe: Erstens Männer – und zweitens Frauen. Der Mann ist bekanntlich nur mit einem XY Chromosomenpaar ausgestattet, während Frauen XX-Chromosomen zur Verfügung haben. In anderen Worten: Man wird nur dann ein...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir eine Epidemie erleben!

Der DFB-Präsident ist zurückgetreten. Das ist fürchterlich. Nach nur gut zwei Jahren im Amt ereilt ihn – das muss an dieser Stelle einmal schonungslos gesagt werden – eine schreckliche Erkrankung: Der „Fifa-Virus“! Dieser bislang von der Wissenschaft sträflich ignorierte Virus kursiert schon seit einiger Zeit unter Fußball Funktionären. Die...

Artikel Weiterlesen →

Warum der Brexit nicht kommt!

Schaut man dieser Tage auf Großbritannien, kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, dass Brexit und der neue Berliner Großflughafen BER dieselben Architekten hatten, nämlich Robert „D. Saster“ und Dieter „K. Os“. Beide sind mittlerweile Großbaustellen, durchseucht von Finanzierungsschwierigkeiten und Planungschaos. Beide stehen für die Möglichkeit, das „Zeitweilige“ zum...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir kein Tierwohl wollen!

„Tierwohl“ heißt das neueste Siegel unserer Landwirtschaftsministerin. Siegel sind der neueste Schrei im Kunden-Verwirrungs-Geschäft – sie gaukeln eine heile Welt vor, wo keine existiert. Eine Vielzahl von Bio-, Öko-, Fair-dies-und-das-Siegeln verwandeln schlichtes Einkaufen schon seit einiger Zeit in eine Vorstufe der Promotion. In wenigen Jahren wird auf die Frage:...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir uns ver-Uploadfiltern!

Hilfe: Uploadfilter! Neues EU-Urheberrecht! Paragraf 13! Die „Netzgemeinde“ erschauert: Ende des freien Internets! Ende der Meinungsfreiheit! Ende von allem! Das Problem – stark vereinfacht: Große Plattformen (YouTube, Facebook) sollen für alles auf ihnen hoch Geladene, urheberrechtlich Geschützte haften und am besten dafür Lizenzen kaufen. Schließlich verdienen sie damit Geld....

Artikel Weiterlesen →

Warum wir für das Klima streiken!

Klimawandel, puh. Linksgrün versiffte Panikmache um nichts. So langweilig wie Häkelunterricht auf Valium. Die paar Stürme, Dürreperioden, Überschwemmungen… „Warum streiken die Schüler gegen den Klimawandel und schaffen sich in der Zeit keine Bildung drauf?“ wird derzeit viel gefragt. Vielleicht haben die Jugendlichen das berechtigte Gefühl, diese Bildung in Zukunft...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir alle etwas Boeing sind!

Wer hätte je gedacht, dass der Airbus A 380 auf einmal ein sparsames, kostengünstiges Flugzeug sein würde? Jedenfalls verglichen mit der neuen Boeing 737 MAX, welche in letzter Zeit bereits zwei Abstürze zu verzeichnen hatte. Die Boeing läuft anscheinend auf einer fehlerhaften Software, welche dafür sorgt, dass etwas runtergeht...

Artikel Weiterlesen →

Warum die Bahn uns tötet!

Auf Zug- oder Flugzeug-Toiletten lauert leider der Tod. Dort hat man als Mann zwei Alternativen. Entweder man steht – wie bei einem allein wohnenden, etwas verwahrlosten Kumpel. Dann besprüht man in einem Akt brüderlicher Harnstoffvereinigung den Sitz-Ring. In der Bahn ist das ein gewagtes Unterfangen, weil der Zug häufig...

Artikel Weiterlesen →

Wie wir die Wohnungsnot bekämpfen!

Die Wohnungsnot in deutschen Großstädten nimmt immer mehr zu. Eine Freundin berichtete neulich von einem Angebot der Anmietung einer Wohnung – für knapp 50.000 Euro! Abstand, wohlgemerkt, nicht Kaufpreis der gesamten Wohnung. Sie nahm dann Abstand vom Abstand und sucht immer noch. Nun ist Abstand in vielen Fällen sinnvoll....

Artikel Weiterlesen →

Warum ein harter Brexit Berlin reich macht!

Exportnation zu sein, hat auch Nachteile: Ständig Ausländern Dinge zu verkaufen, sich so in Sklaverei vom Ausland zu begeben und dann abhängig von deren Zahlungsmoral zu sein – das ist „Pfui“, würde die AfD vermutlich sagen. Doch Exportnation hin oder her: ein harter Brexit wäre der größte Schocker seit...

Artikel Weiterlesen →

Warum ich nicht mehr im Internet bin!

Immer wieder wird vor Kriminellen gewarnt, die im Internet unsere Identität klauen und dann Kaviar, Kameras und anderen Kram auf unsere Rechnung bestellen. Ich erkundige mich bei einigen Digital-Native-Freunden, ob mein Passwort sicher sei. Zwecks leichterer Erinnerung habe ich nämlich ein relativ kurzes Passwort für mehrere Zugänge. Auf Empfehlung...

Artikel Weiterlesen →

Warum die Dampfer unter uns sind!

Der Raucher schien besiegt. Brutal vertrieben durch das Rauchverbot in Kneipen sah man ihn einst noch unter Heizpilzen in kleinen Rudeln gedrängt vor Gaststätten stehen – wie eine Herde kiffender Moschusochsen im Exil. Dann wurden auch die Heizpilze verboten. Immer seltener sah man den putzigen Gesell – er traf...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir dringend Berater brauchen!

Rund eine Milliarde Euro hat die Bundesregierung in den letzten Jahren für externe Beratung ausgegeben. Nun ist es natürlich super, wenn man zugibt, keine Ahnung zu haben und jemand fragt, von dem man glaubt, dass der sie hat. Wobei man vielleicht lieber jemand fragen sollte, der etwas nicht nur...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir keine dicken Dinger mehr drehen!

Donald Trump hat es zurzeit nicht leicht. Die Sache mit der Mauer stockt, seine Privatfehde mit Jeff Bezos von Amazon läuft auch nicht wie erhofft – jetzt erfolgt der nächste Schlag: Der letzten Gesundheitsuntersuchung zufolge ist der Präsident „fettleibig“. Nicht nur übergewichtig – sondern fett! Zwei Kilo mehr als...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir in Paralleluniversen leben!

„Frauen, die Brustkrebs kriegen, haben ein Thema mit ihrer Weiblichkeit,“ sagt eine Bekannte neulich zu mir. Mir blieb die Spucke weg. So einfach ist das also! Eigentlich beschämend, dass das Tragen langer Röcke sowie gemeinsame Fruchtbarkeitstänze bei Vollmond (oder was auch immer man unter „Weiblichkeit“ versteht) noch keine Standardtherapie...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir jetzt Nudeln boykottieren!

Terror durch Essen ist ein Syndrom, das sich immer weiter ausbreitet. Essens-Terroristen, sogenannte Orthorexiker (die nur „das Richtige“ essen) treten in verschiedenen Varianten auf: Veganer, Paleo(Steinzeit)-Diät-Halter, Ketogene (keine Kohlehydrate), Frutarier (essen nur das, was die Erde freiwillig rausrückt), Rohkostler, Slow Food und natürlich „Clean Eater“ (keine industriell verarbeiteten Lebensmittel)....

Artikel Weiterlesen →

Warum wir vom Ernährungswahn terrorisiert werden!

Kennen Sie Orthorexie-Terroristen? Orthorexie ist die Besessenheit, immer das Richtige essen zu wollen. Besonders weibliche Bewohnerinnen des Prenzlauer Bergs mit einem Hang zu Yoga und Montessori-Schulen sind stark Orthorexie-gefährdet. Als erstes erklärt ein Orthorexie-Terrorist bei einer Dinner-Einladung seinem potentiellen Opfer, dass er ab jetzt Ovo-Lacto-Vegetarier ist. Auf Nachfrage erfährt...

Artikel Weiterlesen →

Warum die Konjunktur so vergiftet ist!

„Das ist Gift für die Konjunktur“, sagte der Wirtschaftsminister prompt, als es um die Erhöhung des Spitzensteuersatzes für Wohlhabende ging. Nun ist „Gift für die Konjunktur“ kein ganz neues Argument. Es ist, um ehrlich zu sein, ein Argument, welches immer dann gerne verwendet wird, wenn es darum geht, einer etablierten Schicht ihre...

Artikel Weiterlesen →