Kolumne

P1070285

© Matthias Hofmeister

Das Leben ist unvorhersehbar, komisch und absurd…

…noch absurder ist allerdings Chin Meyers Erleben! Da ich mich damit zweimal wöchentlich im Berliner Kurier zu Wort melde, stelle ich der Einfachheit halber meine Blogs auch an dieser Stelle zur Verfügung.

Warum der gesunde Menschenverstand siegt!

Immer wieder gibt es in Deutschland gerade aus dem linksgrünversifften Weichei-Spektrum Vorschläge, die einfach „nicht zu verantworten sind“, wie Verkehrsminister Scheuer gerade wieder betonen musste. Unter anderem diese lächerliche Vorstellung, auf deutschen Autobahnen ein Tempolimit von 130 km/h einzuführen – das wäre „gegen den gesunden Menschenverstand“ (wieder Scheuer). Da...

Artikel Weiterlesen →

Warum Frauenparkplätze bald anders heißen!

Kennen Sie Frauenparkplätze? Das sind die Parkplätze, wo fiese Männer heimlich schief und schlecht einparken, um den Eindruck aufrecht zu erhalten, Frauen könnten nicht parken… Oder, wie Harald Schmidt einst sagte: Frauenparkplätze vereinfachen das Leben – man ist ja vorher als Triebtäter jahrelang völlig ziellos durchs Parkhaus geirrt… Mittlerweile...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir bald esoterisch sind!

Wie nennt man es, wenn der Bankberater plötzlich Ihre Hand nimmt, intensiv hineinschaut und dann sanft sagt: „Sie haben ein gaaanz langes Leben vor sich…“ Genau: Transzendentale Verkaufstechniken! Angesichts der mauen Lage der Finanzwirtschaft (Brexit kommt, Wohlstand geht, Mastercard muss hohe Strafe zahlen und die Deutsche Bank ist auch...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir keine „echte Meinungsfreiheit“ haben!

„Wir haben keine Meinungsfreiheit mehr“ – diese Diskussion ist seit einer Bemerkung des ehemaligen Handballers Stefan Kretzschmar wieder aufgebrandet. Sie wurde vorhersehbar von den Rechten instrumentalisiert, die es interessanterweise als integralen Bestandteil ihrer Meinungsfreiheit betrachten, Andersfarbige zu verhauen. Nach dem Motto: „Ich habe ihm kein blaues Auge verpasst, sondern...

Artikel Weiterlesen →

Wie wir ganz reich werden können!

In Zeiten drohender Abschottung und Brexit-Entscheidungen werden viele Diskussionen rund ums Thema geführt. „Gäbe es eine Möglichkeit, die Armut in der Welt zu beenden, das „Bruttoglobalprodukt“ zu verdoppeln und die Welt friedlicher zu machen, würdest du es tun?“ frage ich eine Freundin. „Aber natürlich,“ sagt die. „Ok,“ sage ich,“...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir Silvester weiter knallen müssen!

Jetzt werden jetzt ein paar Spätfolgen von Silvester bekannt. Ein Fohlen ist an Stress gestorben. Zwei Pferde in einem Stall verbrannt, der vermutlich durch Böller in Brand gesetzt wurde. Viele Hunde, Katzen und Vögel erleiden ebenfalls tödliche Traumata. Nun gibt es Städte, die verbieten privates Knallen in der Innenstadt....

Artikel Weiterlesen →

Warum Ribery Recht hat!

Fußballprofi Franck Ribery (Bayern München) hat gerade Ärger am Hals. Da ist einmal der „Tanz ums goldene Kalb“, also das goldüberzogene Steak, das er in Dubai freudig verzehrte. Da hieß es empört: Ist das nicht eine wahnsinnige Verschwendung kostbarer Rohstoffe? Wäre es nicht viel ökologischer gewesen, eine mit Blattgold...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir Fachkräftemangel produzieren!

Bis 2025 sollen angeblich 6 bis 7 Millionen Fachkräfte fehlen. Horrorvorstellung: Ärzte fragen Patienten, ob sie Diagnosen selbst stellen können, weil neuerdings jeder als Arzt genommen wird, der Golf spielt. Klempner verschreiben bei Rohrbruch „Arnika C30“ – weil sie eigentlich Homöopathen sind. Und deutsche Ingenieure sind nicht mehr in...

Artikel Weiterlesen →

Warum der Horst jetzt schwitzt!

Das Wort des Jahres ist „Heißzeit“ – das ist übrigens keine heiß-erotische Nacht etwa mit Rihanna und auch kein unveröffentlichter Nena-Hit aus den 80gern. Es geht um die bevorstehende Klimaerwärmung, die den Bikini zum meistgetragenen Bekleidungsstück auf Grönland machen könnte. Den zweiten Platz belegt das Wort „Funklochrepublik“ – was...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir jetzt mit Äpfeln zahlen!

Der Apfel als Zahlungsmittel hat eine gewisse Tradition – er war gewissermaßen erste Währung der Menschheit und laut Bibel Grund für den Rausschmiss aus dem Paradies. Da sollte man eigentlich hellhörig werden, wenn jetzt wieder mit Äpfeln gezahlt werden darf. Denn seit gestern gibt es Apple Pay – Bezahlung...

Artikel Weiterlesen →

Wie der Weihnachtsbaum uns reich macht!

In verschiedenen deutschen Großstädten gibt es kaum noch Weihnachtsmänner für die Bescherung, da viele Studenten keine Lust mehr haben, in lächerlicher Verkleidung kleinen Kindern ein „HoHoHo“ ins Gesicht zu schleudern. Stattdessen programmieren sie lieber am Heiligabend im kuscheligen Kreis der Familie weiter ihre Start-Up App. Und das ist nicht...

Artikel Weiterlesen →

Warum die Provinz ein Problem hat!

Der grüne Tübinger Bürgermeister Boris Palmer sagt über Berlin: „Sie verlassen den funktionierenden Teil Deutschlands“ und „er käme mit dieser „Mischung aus Kriminalität, Drogenhandel und bitterer Armut“ nicht zurecht. Eine Bekannte meint jüngst Ähnliches: „Die sind doch alle durchgedreht in Berlin.“ Ich sage ihr, dass Städte nun mal komplexer...

Artikel Weiterlesen →

Aus Kohle „Kohle“ machen – das ist „Kohle“!

Wie nennt man das, wenn Alexander Gauland mit einem Wahlkampf-Kraft-spendenden Spendenkoffer unterwegs ist? Richtig: Fossiler Energieträger! Nun sind fossile Energieträger nicht besonders konkurrenzfähig. Jedenfalls nicht, wenn man die echten Folgekosten einpreist. Wenn jemand „Eins plus Eins gleich Drei“ rechnet, spricht man von einer „Milchmädchen-Rechnung“. Ähnlich wie bei: „Ausländer plus...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir die Sonne verdunkeln!

Wissenschaftler der Universitäten Harvard und Yale beschreiben die Möglichkeit, mithilfe von Flugzeugen in 20 Kilometer Höhe großflächig chemische Substanzen zu versprühen und so die Sonneneinstrahlung zu dimmen, was die Klimaerwärmung aufhalten könnte. Unklar ist, ob diese Erkenntnisse entstanden, nachdem die Wissenschaftler selbst chemische Substanzen inhalierten… Sicher hat der Gedanke...

Artikel Weiterlesen →

Was Konservative träumen!

Friedrich Merz und Jens Spahn brechen zurzeit christlich-konservative Tabus en masse. Merz fordert ein Umdenken in der Asylpolitik, Spahn will noch mal über den Migrationspakt reden. Anscheinend kommt das Spekulieren über die Wiedereinführung des Gestrigen in CDU-Kreisen gut an. Denn die konservative Seele, Bewahrerin des Althergebrachten, leidet unter den...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir vermietert werden!

Kennen Sie die Wohnungsgesellschaft Vonovia? Nicht? Gut, bis vor kurzem hieß die ja auch noch anders, nämlich Deutsche Annington. Doch leider wurde der Ruf so mies, dass die Firma aus Imagegründen den Namen ändern musste. Das kennt man von Monsanto (jetzt Bayer). Oder Verona Feldbusch (Pooth). Auch ich hieß...

Artikel Weiterlesen →