Kolumne

P1070285

© Matthias Hofmeister

Das Leben ist unvorhersehbar, komisch und absurd…

…noch absurder ist allerdings Chin Meyers Erleben! Da ich mich damit zweimal wöchentlich im Berliner Kurier zu Wort melde, stelle ich der Einfachheit halber meine Blogs auch an dieser Stelle zur Verfügung.

Warum Thüringen kein Hobby ist!

Ein großer Staatsmann hat mal gesagt, dass es besser sei, „nicht zu regieren als falsch zu regieren“. Keine Partei setzt dieses Motto so erfolgreich um wie die FDP von Christian Lindner, der das Bonmot vermutlich in einem Anfall von Übernächtigung schließlich auch prägte. Die Liberalen sind somit die einzig...

Artikel Weiterlesen →

Warum Studierende verarmen!

Der Studierende – ein mehr oder weniger wissbegieriges, meist junges Wesen mit relativ wenig Lebenserfahrung. Wenn man mal von dem Work and Travel-Jahr in Australien absieht, was weitgehend für Partys am Strand von Byron Bay mit Gleichaltrigen genutzt wurde, finanziert von PP (Parentales – oder Papis – Portemonnaie). Jetzt...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir England vermissen!

Seit heute sind die Briten aus der EU raus. Das ist schade und traurig. In Zeiten, wo globale Herausforderungen nur gemeinsam angegangen werden können, kochen die Briten jetzt ihre eigene Suppe. Wer die britische Küche kennt, weiß, dass das keine besonders gute Suppe sein kann… Hoffen wir jetzt das...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir jetzt viral gehen!

In China gibt es ein neues Virus – das Corona-Virus. Verbreitet wird es insbesondere von panischen Nachrichten-Postillen an panische Leser, die daraufhin China-Restaurants als Vororte der „rätselhaften Lungenkrankheit“ panisch meiden. Werden wir jetzt wieder „SARSisiert“, verEHECkt oder „Schweinegrippisiert“? In erster Linie verbreitet sich der Virus natürlich im Netz. Geht...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir uns kaufen lassen!

Korruption – immer noch eine Geisel der Menschheit. Der gerade erschienene „Transparency International“-Korruptions-Bericht bestätigt, dass auf dem Großteil des Planeten immer noch eine Hand die andere wäscht. In signifikanten Teilen Afrikas, Südamerikas und Asien muss man von einem regelrechten „Waschzwang“ sprechen. Manche Politiker in diesen Ländern sind so gut...

Artikel Weiterlesen →

Warum jetzt alles wieder gut wird!

Die Reichen und Mächtigen dieser Welt treffen sich – und da geht es nur um eins: Davos muss grün werden. Das tief verschneite Dorf mit dem komischen Namen (der vermutlich bloß eine lautmalerische Ortsangabe ist auf die Frage: „Ja, wo is’n des?“ „Da wo’s s!“ zusammengezogen kurz „Da-vo-s“…) will...

Artikel Weiterlesen →

Warum die Organe wegkönnen!

Die Widerspruchslösung zur Organspende ist grade im Bundestag gescheitert. Vielleicht waren die Abgeordneten einfach verwirrt, denn so eine Organspende wirft vielerlei Fragen auf: Welche Organe kann man spenden? Gehen auch Staatsorgane? Vielleicht wäre die Zustimmung höher ausgefallen, wenn von Anfang an klar gemacht worden wäre, dass man den Gesundheitsminister...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir verkohlen!

Vor kurzem sagte der australische Premierminister Scott Morrison, wie bedrückt er sei, dass Leute Waldbrände und massive Kohleförderung in Zusammenhang brächten. Das ist eine Argumentationsstufe, die in etwa auf einer Linie mit einem Vater steht, der seinem Sohn erklärt, wie bedrückt er sei, dass der Spross seine Geburt mit...

Artikel Weiterlesen →

Was Harry so machen wird!

Wie bitte? Prinz Harry plant einen „Rücktritt aus der Familie“? Rücktritt aus der Familie? Erstaunliche Formulierung, die man sonst nur von alternden sizilianischen Mafia-Killern kennt, die auf ihre späten Tage eine Blut-Allergie entwickelten. Nun gibt es sicher jede Menge Menschen, die gar nicht wussten, dass „Rücktritt aus der Familie“...

Artikel Weiterlesen →

Wofür der WDR sich entschuldigen sollte!

Er entschuldige sich „ohne Wenn und Aber“, sagte der WDR-Intendant, als er das Satire-Video „Meine Oma ist ne alte Umweltsau“ als Reaktion auf einen vermutlich rechten Shitstorm aus dem Netz nahm. Nun gibt es sicher eine ganze Reihe Dinge, für die der WDR sich „ohne Wenn und Aber“ entschuldigen...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir mit Feuer spielen!

Das Affenhaus in Krefeld: Abgebrannt. Polizisten in Leipzig: Verletzt. Allein in Berlin: Mindestens 15 Schwerverletzte durch Böller… In ferner Zukunft wird man vielleicht fragen: Warum haben die das gemacht? Weil sich irgendwann ein Brauch einschlich, dass die bösen Geister des alten Jahres mit lautem Knallen und Feuerwerk vertrieben werden...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir in den Papierkrieg ziehen!

„Bon“, sagt der Franzose, wenn etwas gut ist. Wir kennen das aus Worten wie „Bonmot“, „Bonvivant“, „Bonbon“ – obwohl letzterer in erster Linie aus Zucker besteht daher tunlichst nicht „gut-gut“ sondern eher „Klebriges Gift, das die Zähne ruiniert und dich dann in den Tod treibt“ heißen sollte. Nix ist...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir so grün hinter den Ohren sind!

Klimanotstand – das hat der Senat neulich ganz offiziell festgestellt. Gut so. Notstand ist schließlich ein ernstes Problem. Und ein Bekanntes. Frauen kennen es als „Garderoben-Notstand“ – sie stehen vor überquellendem Kleiderschrank und haben „Nix zum Anziehen“. Männer kennen den „Paarungs-Notstand“ – wobei der Begriff etwas irreführend ist, da...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir bald billiger leben!

Die ersten deutschen Lebensversicherungen senken den Garantiezins bei Neuverträgen auf magere 0,5 Prozent. Die Richtung ist eindeutig. Bei einer Inflation von nur 1,5 Prozent verliert man jedes Jahr Geld – viele Lebensversicherungen sind auf lange Sicht „Altersarmuts-Versicherungen“. Wer spart, lebt also verkahrt – oder verkehrt, wenn man auf den...

Artikel Weiterlesen →

Warum die SPD die FDP verklagen sollte!

„Plötzlich Prinzessin“ – so müssen sich Saskia Eskens und Jens-Walter Borjans fühlen nach ihrer überraschenden Wahl zur SPD-Spitze. Obwohl es ein ziemlich schäbiges Königreich ist, das sie erben. Vielleicht fühlen sie sich auch eher wie Islamisten, die eigentlich keine Lust auf den Märtyrertod haben, aber aus Versehen das kürzeste...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir an der Nadel hängen!

Neben Schnäppchen gab es am gestrigen Black Friday auch Klima-Proteste. Was allerdings kaum auffiel, weil die Mehrheit ja im Netz Sonderangebote jagte. Das Dilemma einer gesellschaftlichen Schizophrenie regiert nicht nur im Netz: Während groß angekündigte „Klimapakete“ im Bundesrat scheitern, wird etwa Braunkohle von dieser Regierung weiterhin subventioniert. Das muss...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir so inkompetent sind!

Kennen Sie den? Wie nennt man einen Gehirnamputierten zwischen zwei Klimaleugnern? Nicht der Dümmste… Obwohl die Bundesregierung jetzt gerade bekannt gab, dass das Klima in Deutschland sich seit dem 19. Jahrhundert um 1,5 Grad erwärmt hat, gibt es immer noch Menschen, die das „nur für Wetter“ halten. „Tropische Tiere...

Artikel Weiterlesen →

Warum wir flott verbrauchen!

Die Autohersteller müssen den Flottenverbrauch drosseln. Auf etwa 95g/km. Die meisten, zumindest die deutschen Hersteller, werden das nicht schaffen. Vielleicht liegt das an einer verhängnisvollen Tendenz zur Diesel-Schludrigkeit. Vielleicht aber auch am missverständlichen Wort „Flottenverbrauch“. „Ist das nicht eher ein Fall für die Marine?“ werden sie gedacht und weiter...

Artikel Weiterlesen →