Chin Meyer

 

Ich bin Satiriker und mache Kabarett über Steuer-, Geld- und Wirtschaftsthemen. Dabei spreche ich viel über das Zusammenleben und vor allem über den Alltag und die Dinge, die wir alle kennen – schließlich ist das der Zweck des „Wirtschaftens“. Außer man hängt besoffen über der Theke… Neben meinen Tour- und TV-Auftritten bin ich auch als Key Note-Speaker der besonderen Art oder Moderator bei Tagungen und Firmen-Events zu erleben.
Millionenfach geklickt wurde auf YouTube meine bei „Markus Lanz“ gegebene Erklärung der Finanzkrise anhand von „Fuselanleihen“.

 

Aktuell bin ich monatlich mit einem Gastbeitrag in der Satiresendung „SchleichFernsehen“ im BR zu sehen und kürzlich startete der regelmäßige Satire-Podcast „Nur für Gewinner“, ein jeweils aktuelles „Money, Macht und Moral“ – Meinungs-Battle mit meinem Kabarett-Kollegen Timo Wopp.

Und wenn Veranstaltungen nicht verboten sind, toure ich mit meinem Bühnenprogramm „Leben im Plus“ von Nord bis Süd durch die Republik und schreibe dabei Zeitungs-Kolumnen oder Bücher.

X